Schriftgröße vergrößern
 Schriftgröße verkleinern

Arbeitsbereich

Wir verstehen unsere Werkstätten als Orte der Arbeit, des Lernens und des sozialen Mit- und Füreinander. Wir orientieren unser Alltagshandeln an der Zufriedenheit, dem Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein der uns anvertrauten und sich anvertrauenden Menschen.

Wir versuchen stimmige Berufs- und Lebensperspektiven zu entwickeln, schaffen wirklichkeitsnahe Lern- und Arbeitssituationen und bieten Erholung, Entspannung und gemeinschaftlich geteilte Lebensfreuden. Wir tun dies in enger Absprache mit Angehörigen, Vertrauenspersonen, rechtlichen Betreuern, externen Fachdiensten, der Arbeitsagentur, der Rentenversicherung und dem für die individuelle Hilfe- und Gesamtplanung zuständigen Sozialleistungsträger.

Dort wo Geborgenheit geboten ist, versuchen wir Geborgenheit zu bieten, dort wo Übergänge auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt, in weiterführende Bildungsmaßnahmen oder Integrationsprojekte möglich und gewünscht sind, werden entsprechende Förderungen durch gezielte (Aus-)Bildungsprogramme sowie Erprobungen in regionalen Betrieben und Unternehmen und/oder auf ausgelagerten Arbeitsplätzen durchgeführt.

Unseren auftraggebenden Firmen sind wir auf vielfältige Weise ein verlässlicher Zulieferer und Anbieter von Dienstleistungen. Der Fähigkeit zu selbstkritischer, ehrlicher und kompetenter Arbeitsweise verpflichten wir uns.